Sicherer Kauf auf Rechnung
Alles versandkostenfrei (auf dem deutschen Festland )
Persönlicher Service
Garderobenständer

Garderobenständer

Garderobenständer von Livim - Ordnungshelfer für den Eingangsbereich

 

Garderobenständer haben gegenüber Kommoden und Garderobenschränken den Vorteil, dass sie wenig bis keine Fläche einnehmen und dennoch viel Kleidung aufnehmen können. Sie helfen, Kleidung zu organisieren und griffbereit aufzubewahren. 

Unter ihnen gibt es verschiedene Ausführungen:

 

- einfacher Kleiderständer

- Herrendiener

- Garderobenbaum

- Garderobenständer mit Sitzbank

 

Einfache Kleiderständer sind die Standardausführungen unter den Garderobenständern.  Sie bestehen aus einer hohen Stange, an der mehrere Kleiderhaken befestigt sind. Diese Konstruktion steht oft auf einem Tellerfuß und lässt sich wunderbar in der Ecke eines Raumes oder des Flures platzieren. Die Kleiderständer sind ideal, um sie als Jackenständer im Flur aufzustellen.

Herrendiener hingegen haben einen speziellen Zweck. Sie sind dafür konzipiert, Kleidung wie Anzüge, Kostüme, Hemden und Blusen knitterfrei zu lagern. Die stummen Diener können einmal getragene Kleidung luftig aufbewahren, wenn diese nicht sofort in die Wäsche wandern soll. Diese speziellen Kleiderständer gibt es in fester Form oder als klappbares Modell. So kann es praktischerweise verstaut werden, wenn es nicht gebraucht wird. 

Bei einem Garderobenbaum gibt es Ähnlichkeiten zum einfachen Kleiderständer, jedoch besitzt diese Variante mehrere Stangen als “Äste”, an denen wiederum einige Kleiderhaken angebracht sind. Diese Ausführung ist etwas großzügiger gestaltet und bietet Platz für viele Kleidungsstücke. Für gewöhnlich ist die Tragfähigkeit dieser Kleiderständer etwas höher.

Garderobenständer mit Sitzbank sind die größte Ausführung und bieten neben Jacken und Taschen auch Platz für Schuhe. Die Sitzgelegenheit in Form einer Sitzbank ist das besondere Extra dieser Variante. Sie ermöglicht es Ihnen,die Schuhe in einer angenehmen, sitzenden Position anzuziehen. Dies macht auch das Schuhe anziehen mit Kindern etwas einfacher.  

 

Vielseitig in Design und Material 

 

Die Garderobenständer in unserem Sortiment entstammen den Garderobenserien der Möbelhersteller und sind deshalb aufwändig designt und machen auch einzeln einen besonderen Eindruck. 

 

Die Modelle sind nach dem Einrichtungsstil Natural Living entworfen und zeichnen sich durch Ihre besondere Optik aus. Die Komponenten der Garderobenständer sind naturbelassen und aus Massivholz. Dadurch strahlen sie ein angenehm natürliches Flair aus. 

Generell gibt es noch einige andere Designformen für Garderobenständer, wie den Scandi-Stil, den Industrial-Stil, moderne Modelle und klassische Jackenständer. 

So unterschiedlich wie das Design sind auch die verwendeten Materialien. Bei einem Garderobenständer haben diese neben der Optik auch einen Einfluss auf die Tragfähigkeit. Wer sich einen besonders stabilen Kleiderständer wünscht, sollte auf einen aus Metall oder Massivholz zurückgreifen. Diese können bis zu 20 Kilogramm tragen und bieten damit genügend Stabilität für mehrere Winterjacken.   

Kleiderständer aus Kunststoff sind meist etwas nachgiebiger und deshalb für weniger hohe Belastungen ausgelegt.

Für einen stabilen Stand soll auch das Fußgestell sorgen. In den meisten Fällen finden Sie unter der Stange einen Tellerfuß oder ein Vier-Fuß-Gestell vor. Manche Modelle verfügen aber auch über robuste Kunststoffrollen und sind somit leicht beweglich. 

Ein weiteres praktisches Extra sind an den Garderobenständern angebrachte Schirmständer.  

Bei Garderoben mit Sitzbank ist oft auch ein stilvolles Sitzkissen im Lieferumfang enthalten. Dieses ist genau auf die Sitzbank zugeschnitten und unter Umständen fest mit der Sitzbank verbunden. 

Unter der Sitzbank verfügen einige Modelle über einen praktischen Ablageboden für Schuhe. Für zusätzlichen Stauraum kann außerdem eine Klappe unter der Sitzfläche der Bank verbaut sein, worunter sich ein Hohlraum zum Verstauen Schals, Hüten und anderen kleinen Kleidungsstücken befindet.

 

Stilvolle Kleiderständer als Teil einer Garderobenkombination

 

Wie bereits erwähnt, stammen viele Garderobenständer aus einer Serie von Garderoben Möbeln und machen sich deshalb auch gut in Kombination mit diesen. Sie können mit den passenden Schränken, Kommoden, Garderobenpaneelen, Sitzbänken und Spiegeln einen harmonischen und einladenden Eingangsbereich schaffen und ganz nebenbei all Ihre Kleidung und die Kleidung Ihres Besuchs ordentlich verstauen.

Kleiderständer sind auch in anderen Wohnräumen vielseitig einsetzbar. Beispielsweise können Sie einen oder mehrere im Schlafzimmer platzieren und daran bereits getragene Kleidung, die Sie aber noch einmal anziehen möchten, aufbewahren. Auch im Wäschezimmer sind sie ein nützlicher Helfer zum Aufhängen frischer Wäsche. 

 

Pflegehinweis

 

Kleiderständer sind sehr pflegeleichte und robuste Möbelstücke. Jedoch können sich beispielsweise bei dauerhafter und starker Sonneneinstrahlung mit der Zeit Verfärbungen ergeben. Diese können Sie ganz einfach mit der Umplatzierung oder einem schattenspendenden Schutz am Fenster vermeiden. 

Für die Reinigung reicht ein weiches Tuch und ein milder Reiniger oder ein wenig Wasser aus. Bei verchromten oder hochglanz Oberflächen ist zu beachten, dass kein Mikrofasertuch und kein scheuerndes Reinigungsmittel verwendet wird. Beides verursacht kleine Kratzer auf der Oberfläche und lässt sie matt und fleckig wirken.

 

Garderobenständer bei Livim günstig online kaufen

 

Alle Garderobenständer von Livim werden kostenfrei zu Ihnen nach Hause und bis in das gewünschte Zimmer geliefert. Die Verpackung wird für Sie entfernt und ebenfalls kostenlos entsorgt. 

Die Lieferung ist für Lieferungen auf dem deutschen Festland kostenlos. Für eine Lieferung auf eine deutsche Insel oder ins Ausland bitten wir Sie um schriftliche Kontaktaufnahme vor der Bestellung. Unser Kundendienst wird Sie anschließend gern über die weitere Vorgehensweise informieren.

Ihr neuer Kleiderständer wird zerlegt bei Ihnen ankommen. Infolgedessen müssen Sie die Montage selbst vornehmen. Allerdings wird Ihnen die Montage durch eine beigefügte oder zum Download auf der Hersteller-Website zur Verfügung gestellte Montageanleitungen erleichtert.