Sicherer Kauf auf Rechnung
Alles versandkostenfrei (auf dem deutschen Festland )
Persönlicher Service
Schreibtische

Schreibtische

Schreibtische für Ihr Büro

 

Wer konzentriert und produktiv seiner Arbeit nachgehen möchte, kommt um einen Schreibtisch im Homeoffice oder Büro nicht herum. Ein passender Schreibtisch steigert durch die Kombination aus Funktionalität und Design das Wohlbefinden im Alltag. 

 

Für jeden etwas dabei- die Welt der Schreibtische 

 

Wir möchten Ihnen im Vorfeld die gängigsten Arten von Schreibtischen vorstellen, damit Sie sich einen Überblick verschaffen können. Die Auswahl des passenden Bürotisches richtet sich nach Ihren Anforderungen beim Stauraum, Regelmäßigkeit der Nutzung, persönlicher Geschmack und Platzangebot. Ein wichtiger Faktor, der nicht bei der Kaufentscheidung vernachlässigt werden sollte, ist das Thema Ergonomie.

 

Der klassische Bürotisch

 

Ein Bürotisch hat meistens eine rechteckige Platte, die auf einem Tischgestell lagert. Die Ausstattung variiert und richtet sich nach Ihren Anforderungen. Soll der Schreibtisch im Homeoffice einen vollwertigen Arbeitsplatz abbilden, so empfehlen sich Modelle mit zusätzlichen Ablagemöglichkeiten, Kabelkanälen und evtl. integrierten Schubkästen. Letzteres kann auch durch einen separaten Rollcontainer abgebildet werden.

Die Größe richtet sich nach dem benötigten Platzbedarf, müssen z.B. zwei Monitore auf dem Schreibtisch platziert werden müssen, sollten Sie mehr Platz einplanen. Reicht ein Laptop, um Ihre Aufgaben bewältigen zu können, gibt es auch platzsparende Modelle, die nicht viel Raum in Ihrem Home Office einnehmen. 

 

Ein höhenverstellbarer Schreibtisch

 

Ein elektrischer höhenverstellbarer Schreibtisch ermöglicht Ihnen eine optimale Anpassung an Ihre Sitzhöhe und ermöglicht Ihnen so eine ergonomische Sitzposition einzunehmen. Zudem können Sie bei der Arbeit am Schreibtisch eine stehende Position einnehmen, dies ist gut für Ihre Gesundheit und fördert die Konzentrationsfähigkeit. 

Ein moderner höhenverstellbarer Schreibtisch hat eine Memoryfunktion, diese kann Ihre fest definierten Tischhöhen abspeichern und per Knopfdruck wieder abrufen, das ist im Alltag sehr komfortabel. Bei einem Stehschreibtisch müssen Sie vorher beachten, dass Sie z. B. für Ihren Computer längere Kabel benötigen, da sich der Abstand beim Ausfahren vergrößert. 

Sie benötigen viel Platz und möchten trotzdem nicht auf einen verstellbaren Schreibtisch verzichten? Die Lösung ist ein höhenverstellbarer Eckschreibtisch, hier wird der Platz einer Ecke noch optimal ausgenutzt.

 

Ein Eckschreibtisch bietet viel Platz

 

Sie möchten so viel Stauraum aus Ihrem Büro rausholen wie möglich? Dann sollten Sie über einen Eckschreibtisch nachdenken. Dieser nutzt den verfügbaren Platz von Ecken komplett aus und verwandelt ihn in praktischen Stauraum. Ein Schreibtisch in L- Form eignet sich auch hervorragend als Raumteiler. Wird der Eckschreibtisch als Raumteiler verwendet, sollten Sie auf ein gutes Kabelmanagement achten, um störende Kabel aus dem Sichtfeld zu entfernen. 

 

Ein Sekretär- praktisch und platzsparend

 

Der Sekretär ist die ideale Wahl, wenn Sie bei Ihrer Arbeit nur mit einem Laptop auskommen und nicht viel Platz benötigen. Viele Modelle verfügen über eine Klappe oder einen Klappmechanismus, der das Möbelstück zu einem Arbeitsplatz verwandelt. Die meisten Modelle warten mit vielen praktischen Schubkästen und Verstaumöglichkeiten auf. Wird der Sekretär nicht genutzt, könnte das Möbelstück auf den ersten Blick auch eine Kommode sein, die sich meistens besser in das vorhandene Mobiliar integrieren lässt als ein Schreibtisch.

 

Computer und Gamingtische: Für Enthusiasten 

 

Gamingtische warten mit speziellen Funktionen auf. So sind Ihre Funktionen optimal auf das Platzieren eines Computers und dessen Equipment ausgelegt. Ein cleveres Kabelmanagement gehört hier genauso zum guten Ton, wie eine stimmungsvolle LED- Beleuchtung, die sich in der Farbe verstellen lässt. Computertische sind meistens zusätzlich noch mit Tastaturauszügen, Kopfhörerhalterungen und Getränkehaltern ausgestattet. Wird der Tisch zum Streamen benötigt, sollte auf ein größeres Modell zurückgegriffen werden, um genug Stellfläche zu haben. Ausstattungen wie Schreibtischaufsätze und PC- Halterungen sind ebenfalls als Zubehör erhältlich. 

 

Schreibtische für Kinder

 

An den Schreibtisch für das Kinderzimmer werden besondere Ansprüche gestellt. So wie unsere Kleinen schnell groß werden, so soll auch der Schreibtisch mit wachsen, um ein ergonomisches und bequemes Sitzen zu ermöglichen. Viele Jugendschreibtische bieten dafür neben einem höhenverstellbaren Gestell eine neigbare Arbeitsplatte. Andere praktische Funktionen wie ein Haken zum Aufhängen des Tornisters oder Ablage für Stifte helfen bei den Hausaufgaben, die Übersicht zu behalten.  

Damit das Lernen noch mehr Spass macht, gibt es die Schreibtische für Kinder in vielen Farben und auch Themenbezogen. Ein passender “mitwachsender” Bürostuhl komplettiert das Ensemble. 

 

Schreibtischsysteme- ein Muss für Profis

 

Ganze Schreibtischsysteme richten sich an Menschen mit hohen Ansprüchen. Dank des modularen Aufbaus können Sie sich Ihren Bürotisch ganz nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen. Die Anordnung der Elemente spielt dabei keine Rolle. Einzelne Funktionen lassen sich mit integrieren und erleichtern Ihnen den Alltag im Büro oder im Homeoffice. In den meisten Fällen umfasst das System auch passende Büroschränke und andere Büromöbel, damit Sie Ihre Einrichtung komplett aufeinander abstimmen können. 

 

Neben den verschiedenen Schreibtischtypen stehen viele Materialien zur Auswahl, aus denen Bürotische gefertigt werden können. Sie bringen Vor- und Nachteile mit sich, die Sie vor der Kaufentscheidung beachten sollten.

Grundsätzlich gilt: Ein Schreibtisch aus Massivholz wirkt edel und hochwertig. Er erfordert aber regelmäßige Pflege, damit das Holz seine schöne Optik behält und er beständig gegen äußere Einflüsse bleibt. Erfolgt die Pflege regelmäßig, kann ein Schreibtisch aus Massivholz ein Leben lang halten.

Alternativen aus Holzwerkstoffen sind meistens günstiger und in der Gestaltung vielfältiger, da auf das Trägermaterial verschiedene Beläge oder Furniere aufgetragen werden können. Das am weitesten verbreitete Material bei Schreibtischen ist ein Dekor aus Melamin. Dieses ist sehr strapazierfähig, leicht zu reinigen und bietet eine ebene Oberfläche. Weit verbreitet sind Holztöne und Unifarben wie weiß oder grau.

Ein Schreibtisch mit Metallgestell und einer Platte aus Glas ist nicht nur äußerst leicht zu reinigen, sondern verleiht dem Büro eine luftige und moderne Optik. Ein Nachteil ist das zumeist begrenzte Zubehör und die schwere Verlegung von Kabeln. 

 

Schreibtische- eine Frage des Wohnstils

 

Wer einen bestimmten Einrichtungsstil in seinem Zuhause verfolgt, kann das Büro stimmig dazu möblieren. Schreibtische gibt es in verschiedenen Stilen, die sich in Ihrer Optik und Ihren verwendeten Materialien unterscheiden. 

 

- Landhausstil: Gemütlichen und entschleunigenden Charme bringen Sie mit Schreibtischen im Landhausstil in Ihr Büro. Verspieltes Design und warme Farben prägen diesen Wohnstil. Absetzungen mit Holz sind keine Seltenheit und bringen einen schönen Akzent. 

- Industrial Look: Büromöbel im industriellen Stil verkörpern ein urbanes Lebensgefühl. Das Design ist gealterten Werksmöbeln aus der Industrie nachempfunden. Meistens werden Werkstoffe wie Metall, Holz oder sogar Beton miteinander kombiniert. Die Oberflächen sind meistens ursprünglich gehalten, um dem Schreibtisch einen handwerklichen Charakter zu verleihen. 

- Modernes Design: Schreibtische mit einer aktuellen Formensprache zeichnen sich durch eine klare Linienführung und ein schnörkelloses Design aus. Funktionen sind smart in den Schreibtisch integriert und erleichtern die Organisation am Arbeitsplatz. 

- Retro-Look: Liebhaber von Antiquitäten und altertümlichen Möbelstücken kommen hier auf ihre Kosten. Schreibtische in diesem Stil verbinden eine Vintage Optik mit modernen Werkstoffen und schaffen so einen nostalgischen Charakter.

- Skandinavisches Design: Der sogenannte Scandi Look wird oft mit warmen Erdtönen kombiniert. Die moderne Formensprache folgt klaren Linien. Ein charakteristisches Detail sind die leicht ausgestellten, konisch zulaufenden Füße, die meistens in Eiche gehalten sind. 

 

Schreibtische in der Praxis

 

Schreibtische sollen uns die Arbeit erleichtern und uns höchstmöglichen Komfort im Homeoffice oder Büro bieten. Viele praktische Funktionen und Features finden Ihren Weg an unseren Schreibtisch, wir stellen unsere Lieblinge vor:

 

- Kabelmanagement wird aufgrund der Digitalisierung immer wichtiger und ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Computer, Drucker, Monitore - alle müssen mit Strom versorgt und verbunden werden. Um den daraus entstehenden Kabelsalat bändigen zu können, helfen Kabelkanäle und Durchlässe. Ein Schreibtisch ohne diese Funktionen ist nicht mehr zeitgemäß.

- Höhenverstellung ist ein Thema, das oft nachgefragt wird. Wir empfehlen, wenn möglich ein Modell zu wählen, welches auch, dank Verstellung, als Stehtisch genutzt werden kann. Man sollte vorher einschätzen, wie viel Zeit man an seinem Schreibtisch sitzend verbringt. Ist die Dauer überschaubar, lohnt sich die höhere Investition nicht. Verbringt man aber längere Zeit am Tag sitzend oder plagen Sie Rückenprobleme, dann ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch empfehlenswert. 

- Integrierte Schubladen sind praktisch, wenn Ihr Platz im Büro begrenzt ist und Sie keine zusätzlichen Büromöbel stellen können. Sie sollten darauf achten, dass bei den Schubläden gedämpfte Einzüge verbaut sind. Die Funktion schont das Material und macht das Handling komfortabel.

- Aufsatztische zählen zu praktischen Helferlein im Alltag und dienen als Fläche für Monitore, die darunter entstehende Nische schafft zusätzlichen Stauraum. Viele Modelle haben einen praktischen USB-Hub verbaut.

- Wenn das Gestell des Schreibtisches auf Rollen gelagert ist, lässt sich der Schreibtisch kinderleicht im Raum verschieben. Das ist gerade bei der Reinigung praktisch. 

- Eine integrierte LED Beleuchtung ist nicht wirklich praktisch, aber verleiht dem Schreibtisch eine tolle Optik. Zusätzlich kann die Beleuchtung das Büro indirekt illuminieren und schafft eine gemütliche/ elegante Stimmung.

 

Wie stelle ich meinen Schreibtisch richtig?

 

Nicht nur auf den richtigen Schreibtisch kommt es an, sondern auch wie man diesen im Raum stellt. Dabei sollten einige Dinge beachtet werden.

Hat der Raum Fenster, sollten Sie darauf achten, diese nicht im Rücken zu haben, da sich sonst das einfallende Tageslicht auf den Monitoren spiegeln kann. Wenn möglich, sollte der Schreibtisch in einem rechten Winkel zur Fensterfront gestellt werden, um möglichst viel vom Tageslicht zu profitieren. Eine Tür im Rücken sollte man vermeiden, um konzentriert und entspannt arbeiten zu können.

Da auf dem Schreibtisch viele technische Geräte zum Einsatz kommen ist eine Steckdose in der Nähe von Vorteil.

Die richtige Größe des Schreibtisches im Verhältnis zur Raumgröße ist auch ein wichtiger Punkt, der beachtet werden sollte. Wählen Sie ein zu großes Modell, kann dieses leicht erdrückend wirken. Bei kleinen Büros könnten Problemlöser wie Sekretäre und Eckschreibtische hilfreich sein. Die gängigste Größe bei Schreibtischen ist wohl die 160 x 80 cm.

Im Durchschnitt liegt die Höhe bei Schreibtischen um die 75 cm, sollten Sie bereits einen Schreibtischstuhl besitzen, sollten Sie vorher messen, ob die Armlehnen problemlos unter den Schreibtisch passen, damit Sie eine bequeme Sitzposition einnehmen können. 

 

Auf die richtige Pflege kommt es an

 

Damit Sie lange Spass an Ihrem Schreibtisch haben, sollten Sie ihn regelmäßig pflegen und reinigen. Der Pflegegrad richtet sich nach dem verbauten Material, welches Sie vor Anschaffung beachten sollten. Natürliche Materialien wie Massivholz sollten jedes halbe Jahr mit einem Pflegemittel behandelt werden, damit die Patina des Holzes geschmeidig bleibt und sich nicht so schnell verfärbt. Direkt Sonneneinstrahlung sollte ebenso vermieden werden, wie ein Stellplatz direkt an einer Heizung. Als Faustregel gilt, ca. einen halben Meter Abstand einzuhalten. Feuchtigkeit sollten Sie sofort aufnehmen, um Ränder auf der Tischplatte zu vermeiden. 

Pflegeleichte Materialien wie Glas oder Dekore aus Melamin bedürfen keiner regelmäßigen Pflege und sind vor Einflüssen von außerhalb relativ resistent. Sie bedürfen lediglich einer Reinigung, um das Material zu schonen und die Lebenszeit zu verlängern.

Bei Wärmequellen wie Kerzen oder Teelichter sollten Sie immer einen Untersetzer verwenden, um unschöne Abdrücke vorzubeugen. Kratzer o.Ä. können Sie meistens mit Möbelwachs oder Lackstiften ausbessern. 

 

Schreibtische günstig bei Livim online bestellen

 

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl verschiedener Bürotische u.A. für das Homeoffice. Viele Modelle können Sie sich mit unserem Konfigurator im Handumdrehen auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden.

Wir liefern auf dem deutsche Festland versandkostenfrei und entsorgen die Verpackung bei montierten Möbeln ohne Mehrkosten. Wenn möglich, wird Speditionsware bis ins gewünschte Zimmer vertragen.

Um Ihnen die höchstmögliche Flexibilität zu bieten, können Sie sich zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden entscheiden. Sie finden bei Livim den Kauf auf Rechnung, Ratenzahlung, PayPal und Kreditkartenzahlung. 

Bei einer Überweisung per Vorkasse bekommen Sie zusätzlich zu unseren günstigen Preisen 3% Skonto. 

Unser Kundendienst ist für Sie telefonisch, per E-mail und Chat erreichbar und freut sich, Ihre Fragen rund um den Bestellprozess beantworten zu können. Auch bei einer Produktberatung stehen wir Ihnen mit Rat und Tat beiseite.