Bartische & Tresentische

Filter
Habufa Sardinie Bartisch 42452DRI
540,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit: 10 - 12 Wochen
Habufa Sardinie Bartisch 42452DRI
Henders & Hazel Bartisch Oxford 40992
1.199,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit: 8 - 10 Wochen
Henders & Hazel Bartisch Oxford 40992
Konfigurierbar
Henders & Hazel Tresentisch Tokyo 42354 | 42355
1.249,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit: 8 - 10 Wochen
Henders & Hazel Tresentisch Tokyo 42354 | 42355
Konfigurierbar
Henders & Hazel Tresentisch Livada ovale Tischplatte
1.449,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit: 14 - 16 Wochen
Henders & Hazel Tresentisch Livada ovale Tischplatte
MCA JAM Bartisch
299,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit: 16 - 20 Wochen
MCA JAM Bartisch
Konfigurierbar
Standard Tresentisch Nantes
ab 449,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit: 10 - 12 Wochen
Standard Tresentisch Nantes
Gutmann Factory Bar "Cruiser" Slow-Ride 66634
719,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit: 8 - 10 Wochen
Gutmann Factory Bar "Cruiser" Slow-Ride 66634
Gutmann Factory Bartheke "Chopper" Slow-Ride 66633
839,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit: 8 - 10 Wochen
Gutmann Factory Bartheke "Chopper" Slow-Ride 66633

8 Artikel

Bartische- zwanglos und modern

Neben normalen Esstischen haben sich Bartische- sowie Tresentische etabliert. Wie der Name schon sagt, ist bei einem Bartisch die Tischplatte höher gelagert. Sie möchten sich mit Freunden zu einem kurzen Plausch niederlassen? Dafür bietet sich der Bartisch idealerweise an, er ist zwanglos und nicht so „offiziell“ wie ein Esstisch. Der Bartisch wird meistens in der Küche platziert und bietet sich daher auch als idealer Ort zum Frühstücken an. Alle Utensilien können nach der Mahlzeit wieder bequem in den Kühlschrank etc. platziert werden. Weitere beliebte Orte sind der Partykeller oder die Terrasse.

Ob an einem Tresentisch Stühle platziert werden, steht jedem frei, aufgrund der Höhe bietet sich ein Bartisch auch zum Stehen an und fungiert dann als Stehtisch. Dank seiner schlanken und gestreckten Form nimmt er weniger Platz in Anspruch als ein Esstisch und ist daher auch für kleinere Räume bestens geeignet. Rechteckig, mit einer Breite von 120 - 140 cm, sind die beliebtesten Bartresen. Sollen die Bartheke und die Stühle gut zusammenpassen, empfehlen wir ein Set.

Bartische Styleguide

Tresen- sowie Bartische gibt es in unterschiedlichen Stilen:

 

  • Industrial
  • Landhaus
  • Klassisch
  • Modern


Tisch im Industrial- Stil: Dieser Stil zeichnet sich durch markante Materialien und meistens einen Materialmix aus. Häufig werden unbehandeltes Eisen oder Metall mit Holz kombiniert, das gebürstet oder in einem „Vintage Look“ gehalten ist. Dominierende Farben sind meistens schwarz, kombiniert mit Eiche. Ein Trend in diesem Bereich ist die sogenannte „Baumkante“, das bedeutet, die Tischkante hat eine ursprüngliche, organische Form.

Tische im Landhaus- Stil: Bei einem Hochtisch im Landhausstil findet man warme Töne und eine eher verspielte Formensprache. Die Klassiker in diesem Bereich sind weiße Gestelle und eine dunkle Tischplatte, aber auch Taupe- und Grautöne und komplett Weiß halten immer mehr Einzug. Oft werden natürliche Eigenschaften des Holzes, wie Wachstumsrisse, Astlöcher und Unebenheiten belassen, um dem Bartisch einen handwerklichen Charakter zu verleihen. 

Tische im Klassischen- Stil: Die klassische Variante gibt es meistens in verschiedenen Holzausführungen, sie zeichnet sich durch ein funktionales, eher praktisches Design aus. Sehr oft finden wir in diesem Bereich ein Gestell aus Metall in Edelstahloptik in Kombination mit einer Tischplatte aus furniertem Holz, welches in verschiedenen Holztönen bestellt werden kann. Eher selten kommen Auszüge zum Einsatz, um den Bartisch erweitern zu können.

Moderne Tische: Nordisches, klares Design findet bei modernen Tresen- oder Bartischen Anwendung. Leichte Formen und Farben dominieren das Bild, ohne sich dabei in den Vordergrund zu drängen. Beliebte Farben bei dieser Stilrichtung sind z.B. Weiß kombiniert  mit Eiche.

Finden Sie das passende Material für Ihren Bartisch

Wie für alle Möbel, gibt es auch bei einem Tisch eine große Auswahl an verschiedenen Materialien. Wir haben für Sie eine grobe Übersicht zusammengestellt, damit Sie sich einen Überblick verschaffen können.

  • Tisch in der Ausführung Holz massiv: Wer seine Bar, Küche oder den Essbereich gerne hochwertig einrichten möchte und besonderes Augenmerk auf hochwertige Materialien legt, sollte seinen Tisch massiv wählen. Massivholz bedarf zwar mehr Pflege, kann aber mit dem richtigen Umgang ein Leben lang halten und erinnert an eine Bar im klassischen Sinne. Beliebte Hölzer sind Eiche, Akazie, Wildeiche und Buche. Sollten Sie Wert auf eine moderne Optik bei dem Tisch legen, empfiehlt es sich, die Platte in Eiche und das Gestell aus Metall in Schwarz zu wählen. Ein Modell, dessen Charakter nahe an der Natur angelehnt ist, überzeugt mit ursprünglichen Wachstumsmerkmalen auf der Platte. 
  • Tisch aus Holzwerkstoff, MDF und Furnier: Im Gegensatz zu einem massiven Tisch, kann man mit dieser Variante Material und Geld sparen. Neben Furnier aus echtem Holz kann der Holzwerkstoff oder MDF z.B. auch mit Melamin beschichtet werden. Neben Holznachbildungen wie Eiche, Akazie etc. sind auch Farben wie Weiß, Schwarz oder Grau beliebt. Beliebt ist eine Kombination mit einem Metallgestell in schwarz.
  • Tisch aus Metall: Ein Bistrotisch komplett aus Metall ist praktisch und robust. Er muss nicht besonders gepflegt werden, außer die regelmäßige Reinigung. Oft gewählte Farben in dieser Kategorie sind Weiß oder Schwarz.
  • Tisch aus Kunststoff: Ein Bistrotisch, dessen Gestell und Platte aus Kunststoff sind, bieten sich eher für Veranstaltungen an, als fest im Raum platziert zu werden. Meistens dienen diese Produkte als Stehtisch.

Wie sind die Maße bei einem Bartisch und welche Formen sind gefragt?

Bartische gibt es in unterschiedlichsten Maßen und Formen, jedoch pendelt sich die Höhe meistens zwischen 105 – 115 cm ein. Die Tischplatte gibt es in verschiedenen Größen, beliebt sind jedoch kleinere/ platzsparende Ausführungen. Die gängigsten Maße bei der Tischplatte sind 120- 140 cm. Bei dem Tresen dominiert die Variante rechteckig. Bei dem Gestell gibt es verschiedene Varianten, so werden häufig Kufengestelle oder Tischbeine verbaut. Beliebt ist auch eine Säule, da sich der Tisch so besser zum Stehen eignet.

Modelle mit integrierten Regalen sind praktisch und können helfen Ordnung zu halten, die Anordnung ist meistens so, dass anstatt ein paar Füße ein Regal als Stütze integriert wird.

Wo platziere ich meinen Bartisch am besten?

Tische, die Bar- oder Tresenhöhe haben, werden meistens nicht als vollwertiger Esstisch gestellt. Sondern erfüllen eher eine ergänzende Rolle als Küchentisch oder Bar. Die Platte ist meistens eckig und misst  in der Breite im Durchschnitt 120 cm. Die Küche ist ein beliebter Raum für einen Tresentisch, er ermöglicht schnelle Mahlzeiten wie das Frühstück gemeinsam einzunehmen, ohne dabei lange den Esstisch decken zu müssen. Auch bei einem kleinen Raum oder Apartment bieten sich Tische dieser Gattung an. Natürlich werden Tresentische auch gerne im Partykeller als Bar platziert, oftmals auch Modelle mit integriertem Regal, wo Flaschen, Gläser etc. verstaut werden können.

Eine sinnvolle Ergänzung für Ihren Bartisch sind Barstühle

Wenn Ihr Bartisch nicht als reiner Stehtisch verwendet wird, bietet es sich an, Barstühle oder Barhocker als Sitzmöglichkeit zu platzieren. Wer auf ein gemütliches Zusammensein Wert legt, kann auch eine Hochbank in Betracht ziehen. Um passende Barhocker zu finden, die 100 % in der Höhe stimmig sind, empfehlen wir, verstellbare Produkte zu wählen. Oft können Barstühle mit Hilfe von Gasdruck in der Höhe verstellt werden, so dass Sie zu Ihrem Tisch passen. Oft findet man auch Tisch und Hocker im Set, diese sind dann ab Werk optimal aufeinander abgestimmt. Wer ein klassisches Ambiente wie in einer Bar vorzieht, sollte auch nicht gepolsterte Hocker zurückgreifen. Wer mehr Komfort mag und es gemütlich haben will, sollte auf gepolsterte Hocker zurückgreifen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie genügend Platz zwischen der Sitzfläche und der Tischplatte lassen, das durchschnittliche Maß liegt hier bei ca. 30 cm. Die Höhe bei einem Bartisch liegt je nach Modell etwa bei 105 cm.

So pflegen Sie Ihre Hausbar richtig

Art und Umfang der Pflege richten sich nach den gewählten Materialien. Kommt Keramik oder HPL bei dem Bartisch zum Einsatz, benötigt er, außer der regelmäßigen Reinigung, keine weitere Pflege. Besteht die Tischplatte aus Holz, sollten Sie diese regelmäßig ölen. Alle 6 Monate sollte der Vorgang wiederholt werden, um das Holz vor äußeren Einflüssen besser zu schützen. Ausgetretene Flüssigkeit sollte sofort entfernt werden, um Flecken vorzubeugen.

Materialien wie Glas und Metall benötigen keine weitere Pflege. Natürlich empfiehlt sich immer eine kontinuierliche Reinigung.

Bartische bei Livim günstig online kaufen

Bei Livim haben Sie eine große Auswahl an Bartischen für Ihre Küche, Esszimmer, Wohnzimmer etc. Mit Hilfe unseres Konfigurators können Sie die Möglichkeit, Ihren Tisch individuell zusammenstellen und im Handumdrehen zu bestellen. 

Die Lieferung erfolgt auf dem deutschen Festland kostenlos frei Verwendungsstelle (Voraussetzung dafür ist die problemlose Vertragung bis in das gewünschte Zimmer). 

In unserem Onlineshop bieten wir viele verschiedene Zahlarten an: Sie haben die Wahl zwischen Kauf auf Rechnung, PayPal, Kreditkarte und einer Vorkasse per Überweisung. Bei der Vorkasse per Überweisung werden nochmal 3% Skonto vom Preis abgezogen.

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Bestellung, zum Bestellvorgang, Lieferzeit oder zusätzliche Daten oder Maße zum gewünschten Tisch benötigen, können Sie unseren Kundendienst telefonisch, per E-Mail oder Chat erreichen.