Sicherer Kauf auf Rechnung
Alles versandkostenfrei (auf dem deutschen Festland )
Persönlicher Service
Kleiderschränke

Kleiderschränke

Kleiderschränke: Die Kombination aus praktischem Stauraum und Design

 

Unsere alltägliche Kleidung bedarf viel Platz, nicht ohne Grund gibt es neben Kleiderschränken, Kommoden, Garderoben und viele Möbelstücke mehr um Sie verstauen. Aktuell geht der Trend zu Ankleiden, die einen kompletten Raum einnehmen.

Sie sollten vor dem Kauf eines Schrankes einige Faktoren beachten, um am Ende den richtigen Kleiderschrank mit der passenden Ausstattung in Ihrem Zuhause zu haben.

Kleiderschränke unterscheiden sich in Ihrer Größe, Funktion, Material, Design und Qualität. Wir möchten Ihnen mit diesem Guide die Entscheidung erleichtern. Sollten Sie dennoch Fragen zu einem unserer Produkte, oder zur Abwicklung im Allgemeinen haben, kontaktieren Sie bitte unseren livim Kundendienst telefonisch, per Mail oder via Chat.

 

Kleiderschränke gibt es in verschiedenen Wohnstilen

 

Schränke gibt es bei livim in verschiedenen Designs und Formensprache. Damit sich der Schlafzimmerschrank in Ihr vorhandenes Wohnbild einfügt, empfiehlt es sich bei einem Wohnstil zu bleiben. So kreieren Sie einen ruhigen, ausgeglichenen Look, der zu einem entspannten Verweilen im Schlafzimmer einlädt.

Livim hat Ihnen die gängigsten Stile im Bereich Möbel/ Kleiderschränke zusammengefasst:

·       Ein Kleiderschrank im Landhausstil zeichnet sich durch natürliche Materialien und einer romantischen/ verspielten Form aus. Nicht selten wird zusätzlich ein Kranz verbaut, um dem Schrank seinen handwerklichen Charakter zu geben. Überwiegend kommen bei Schränken dieser Kategorie klassische Drehtüren zum Einsatz, zum Teil mit Spiegeln. Eine farbliche Absetzung/ Zweifarbigkeit kommt häufiger zum Einsatz.

·       Modernes Design bei einem Kleiderschrank bedeutet meistens matte Fronten in Erdtönen und ein minimalistisches Design. Die Farben Schwarz oder Weiß kommen auch häufiger zur Anwendung. Zum größten Teil werden Schiebetüren verbaut, häufig mit Spiegel. Ein Passepartout mit integrierter LED-Beleuchtung ist ein Muss. Des Weiteren werden clevere Inneneinteilungen in den Schrank integriert, um den vorhandenen Platz optimal zu nutzen. Absetzungen mit Holz gerade am Korpus ist keine Seltenheit.

·       Im Bereich Jugendzimmer und junges Wohnen sind hochglänzende Fronten oder Melamin Dekore ein absolutes Thema. Nicht selten kommen auch knallige Farben zum Einsatz. Da der Platz meistens begrenzt ist, werden auch hier zum größten Teil Schiebetüren eingesetzt.

·       Industrial-Stil zeichnet sich durch einen Materialmix aus, der benutzen Industrie Möbeln nachempfunden ist. Meistens werden hier Holz und Metall miteinander kombiniert, um einen urbanen Look zu kreieren. Die Oberflächen sind im used-Look gehalten.

·       Ein Kleiderschrank im Scandi-Look folgt klaren Linien und überzeugt mit warmen Farben wie Weiß, leichte Grautöne und Beige. Ein besonderes Designmerkmal sind filigrane, leicht ausgestellte Füße. Größtenteils werden Drehtüren verbaut.

 

Das passende Material für Ihren Kleiderschrank

 

Wie bei allen Möbeln gibt es Schlafzimmerschränke in vielen verschiedenen Ausführungen und mit verschiedenen Materialien. Folgend wollen wir Ihnen einen kleinen Überblick geben, welche Werkstoffe bei einem Kleiderschrank möglich sind.

Ein Modell aus massivem Holz wirkt nicht nur hochwertig und ist gut für das Raumklima, bei richtiger Pflege (ca. jede 6 Monate ölen) halten Kleiderschränke aus Massivholz ewig. Viele Kunden schätzen auch die meist ursprünglich belassenen Oberflächen. Wachstumseigenschaften des Werkstoffes Holz geben jedem Schrank einen unverwechselbaren Charakter. Massivholz wird oft mit anderen Materialien wie Glas oder Spiegeln kombiniert. Um das Material zu schonen, ist es wichtig, bei den Türen Dämpfer zu verwenden. Darüber hinaus ist Massivholz meistens kostenintensiv oder schwer, direkte Sonneneinstrahlung sollte vermieden werden.

Weniger hoch im Preis sind furnierte Kleiderschränke. Ein Furnier ist eine Schicht, die auf ein Trägermaterial (meistens MDF) aufgebracht wird. Populäre Furniere sind Echtholzfurniere und Melamin Dekore. Melamin ist sehr haltbar und ist leicht zu reinigen. Zudem in vielen verschiedenen Designs erhältlich. Die Palette reicht von Holzimitationen bis zu knalligen Farben.

Lackierte Oberflächen bei Kleiderschränken können grundsätzlich in zwei Ausführungen aufgeteilt werden: Mattlack und glänzender Lack. Der aktuelle Trend geht zu matten Lacken in gedeckten Farbtönen wie Sand, Taupe oder Magnolie. Doch auch die Klassiker Weiß und Schwarz dürfen nicht fehlen. Ein Kleiderschrank mit glänzendem Lack bringt im Gegenteil zu einer matten Variante eine leichte und elegante Optik. Im alltäglichen Umgang mit dem Werkstoff Lack müssen Sie, genauso wie bei einem Auto, auf einen sorgfältigen Umgang achten. Kratzer sind auch bei Schränken ein Thema, gerade im unteren Bereich oder in der Nähe der Griffe.

 

Türchen öffne dich- Welche Ausführung ist die richtige für meinen Kleiderschrank?

 

Ganz nach Ihrem Geschmack und nach den Gegebenheiten bieten sich verschiedene Türsysteme für Kleiderschränke an. Im direkten Vergleich haben alle Türvarianten ihre Vor- und Nachteile.

Die am weitesten verbreitete Variante sind klassische Drehtüren. Kleiderschränke mit Drehtüren, ein sogenannter Drehtürenschrank, benötigen Platz im Raum, sind aber von der Anschaffung her die günstigste Variante. Eine populäre Unterkategorie ist der push- to-open Kleiderschrank, der ohne Türgriffe auskommt und vor allem Puristen gefallen könnte.

Drehtüren werden aufgrund Ihrer Funktion auch größtenteils bei Eckkleiderschränken verbaut. Zu beachten ist, dass ein Schrank mit Drehtüren leicht im Aufbau ist.

Ein Schrank mit Schiebetüren (Schiebetürenschrank) ist hingegen die populärste Alternative zu Drehtüren. Dank einer speziellen Mechanik wird die Tür seitwärts zur Seite geschoben und gibt den Platz zu Ihrer Garderobe frei. Wir empfehlen immer Dämpfer mit zu verbauen, um das Material zu schonen. Gerade bei schweren Türen mit Glas oder Spiegeln empfiehlt sich immer eine Dämpfung. Da die Tür seitwärts über die Breite des Kleiderschrankes öffnet, ist diese Funktionsweise bei Türen gerade bei kleineren Räumen praktisch. Durch den höheren Materialaufwand bei einem Schiebtürenschrank ist diese Variante preisintensiver als Drehtüren.

Die Funktionsweise hinter einem Falttürenschrank bringt Platzersparnis, da der Schrank über die gesamte Breite geöffnet werden kann, aber die Türflügel ineinander klappen. Das heißt, die Tür klappt sich auf die Hälfte der eigentlichen Größe zusammen. Im Gegensatz zu einem Drehtürenschrank befinden sich die geöffneten Türen dann rechts oder links von Ihnen, das bringt Bewegungsfreiheit.

Ein begehbarer Kleiderschrank ist gerade bei größeren Wohnräumen ein absoluter Trend. Meistens werden ganze Räume damit ausgestattet und dabei in Ankleidezimmer verwandelt. Das Besondere an begehbaren Schränken ist, dass keine Türen verbaut werden. Einerseits kommt man dadurch schnell an seine Garderobe und hat viel Bewegungsfreiheit, auf der anderen Seite verstauben die Anziehsachen recht schnell, was gerade bei dunkler Kleidung ins Auge fällt. Ein Kompromiss könnte Schränke mit Glastüren sein.

 

Welche Einteilung und Ausstattung sind die richtigen für meinen Kleiderschrank?

 

Um den Stauraum in Ihrem Kleiderschrank noch effektiver nutzen zu können, stehen zahlreiche Einteilungen und Ausstattungen zur Auswahl. Ab Werk werden meistens Kleiderstangen und Einlegeböden mitgeliefert. Viele Hersteller bieten zahlreiches, praktisches Zubehör.

Auszüge oder Schubkästen sind nicht nur praktisch, sondern sorgen auch für eine ordentliche Verwahrung von kleineren Kleidungsstücken wie Socken oder Unterwäsche. Zusätzlich können sie eine zusätzliche Kommode im Schlaf- oder Ankleidezimmer ersetzen. Bei modernen Ausführungen wird überwiegend ein Selbsteinzug verbaut, das erhöht den Komfort und schont das Material.

Bei großen sowie kleinen Kleiderschränken ist oft eine T- Einteilung die erste Wahl, diese Variante gleicht dem Buchstaben T und verbindet ein Abteil mit Kleiderstange und eines mit Fachböden.

Integrierte Krawattenhalter erlauben Ihre Krawatten hängend im Schrank zu platzieren, geordnet nach Farbe, haben Sie mit wenigen Handgriffen das richtige Modell.

Kleiderstangen in jeglicher Form sind unerlässlich, um Kleiderbügel platzsparend zu platzieren. Daran können Sie Ihre Hemden, Hosen, Anzüge etc. platzieren.

Ein Kleiderlift ist besonders für kleinere Personen von Vorteil, denn dieser kommt mit einer Vorzugsmechanik der bedienenden Person entgegen.

Man unterscheidet bei der Schrankbeleuchtung zwischen einer Außen- und Innenbeleuchtung. Die Schrankbeleuchtung außen ist eher dekorativer Natur und hilft den Raum indirekt zu beleuchten und Akzente zu setzen. Eine Innenbeleuchtung für Kleiderschränke ist praktisch, da Sie Ihre gewünschte Kleidung schneller finden und Farben besser erkannt werden.

Der Spiegel hilft Ihnen bei der Wahl der richtigen Kombination. Dabei haben Sie oft die Wahl, ob der Spiegel im Inneren des Schrankes platziert werden soll oder außen seinen Platz findet. Ein Spiegel außerhalb des Kleiderschrankes lässt den Raum, in dem er platziert ist, größer wirken.

 

Kleiner Raum? Kein Problem, wir geben Tipps für den passende Kleiderschrank

 

Bei kleineren Räumen kann ein großer Schrank schnell beengend wirken und viel Platz einnehmen, ein schmaler Kleiderschrank ist hier vom Vorteil. Es gibt Möglichkeiten, den Platzbedarf auf ein Minimum zu reduzieren und dabei das Maximum an Platz zu erhalten. Für eine Person sollten Sie eine Breite von 150 cm einplanen, inkl. Bettwäsche empfehlen wir eine Breite von ca. 200 cm.

Ein platzsparender Kleiderschrank ist z. B. ein Eckschrank. Da auch der Winkel einer Ecke genutzt wird, ergibt sich hieraus eine effektive Möglichkeit, Stauraum für Ihre Garderobe zu schaffen.

Wenn ein Eckschrank nicht infrage kommen sollte, bietet sich ein Schwebetürenschrank an. Dieser benötigt beim Öffnen keinen Platz in der Tiefe.

Vermeiden Sie bei einem kleinen Raum dunkle Farben, diese drücken zusätzlich. Ein Kleiderschrank in Weiß mit einer Spiegelfront gibt der Räumlichkeit mehr Weite.

 

Immer beliebter- ein begehbarer Kleiderschrank

 

Gerade bei neu geplanten Wohnungen oder Häusern spielen Ankleideräume eine immer größere Rolle. Wenn diese mit Schränken ohne Türen ausgestattet werden, spricht man von einem „begehbaren Kleiderschrank“. Ein Ankleideraum bringt viele Vorteile mit sich, z. B. Bewegungsfreiheit und Organisation. Zudem kann das Schlafzimmer frei gestaltet werden, ohne dabei einen sperrigen Kleiderschrank einplanen zu müssen.

In Sachen Ausstattung müssen Sie bei Schränken ohne Türen keine Abstriche machen. Auch ein offener Kleiderschrank lässt sich genau auf Ihre Bedürfnisse hin individualisieren und abstimmen. Preislich gesehen sind diese Varianten günstiger, da weniger Material benötigt wird und preisintensive Beschläge wegfallen. Man sollte aber beachten, dass bei Ankleidezimmern die Kleidung schneller einstaubt. Wer das nicht möchte, kann auf Kleiderschränke mit Glastüren setzen, die einen offenen Eindruck vermitteln und gleichzeitig Ihre Garderobe schützen.

 

Ihr Kleiderschrank günstig online bestellen und individuell zusammenstellen mit livim

 

Viele Schranksysteme in unserem Sortiment können Sie ganz nach Ihren Wünschen/ Bedürfnissen zusammenstellen. Dabei können die Höhe, sowie die Breite individuell angepasst werden. Auch Ausführungen und Farben der Front oder des Korpusses ist bei vielen Schränken variabel und nach Ihren Wünschen bestellbar. Unser Konfigurator hat, wenn für das Modell verfügbar, auch Zubehör wie Passepartouts, Beleuchtungen, Inneneinteilungen, Spiegel etc. hinterlegt.

In unserem Shop bieten wir Ihnen verschiedene Bezahlmöglichkeiten an, darunter ein Kauf auf Rechnung, einen Ratenkauf, Bezahlen per PayPal oder Kreditkarte. Wer noch etwas sparen möchte, kann auf Vorkasse per Überweisung zurückgreifen, bei dieser Variante werden 3% Skonto bei dem Kaufpreis abgezogen.

Bei Livim ist der Versand auf dem deutschen Festland immer kostenfrei und erfolgt nach Möglichkeit bis in das gewünschte Zimmer. Für den Transport setzen wir Speditionen mit 2 Mann Handling ein, um die Anlieferung so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Sollten bei dem Bestellprozess Fragen auftauchen, oder sollten Sie eine Beratung benötigen, können Sie unser Serviceteam gerne per Telefon, E-Mail oder Chat erreichen.