Relaxliegen

Filter
Konfigurierbar
W.SCHILLIG Relaxliege Jill 10440
ab 1.139,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit: 10 - 14 Wochen
W.SCHILLIG Relaxliege Jill 10440
Konfigurierbar
W.SCHILLIG Relaxliege Woow 10431
ab 1.016,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit: 10 - 14 Wochen
W.SCHILLIG Relaxliege Woow 10431
Konfigurierbar
Restyl Einzelliege Cella
ab 660,00 €
Inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit: 8 - 10 Wochen
Restyl Einzelliege Cella

3 Artikel

Relaxliege – die Wohlfühloase in Ihrem Heim

Nach Hause kommen, sich fallenlassen und aufgefangen werden von einer Liege, die sich dem Körper in seinen Konturen anpasst und sofort jeden Stress vergessen lässt ... Greifen Sie zu Ihrem Lieblingsbuch, blättern Sie in einem Magazin oder hören Sie einfach Musik, die Sie entspannt. - Mit einer Relaxliege finden Sie das geeignete Möbelstück zum uneingeschränkten Ausspannen. Sie ähnelt einem Liegestuhl und sorgt durch ihre ergonomische Form für besonderes Wohlbehagen.

Selbst wenn Sie zu zweit entspannen möchten, muss niemand auf das angenehme Gefühl verzichten, denn es gibt auch Relaxliegen für 2 Personen. Entscheiden Sie sich in diesem Fall für eine Doppel-Relaxliege!

Egal, wo Ihre neue Relaxliege ihren Platz finden wird, ob im Wohnzimmer, im Wintergarten, in der großräumigen Diele oder vielleicht sogar in Ihrem Arbeitszimmer, gönnen Sie sich einfach eine Auszeit vom Stress und tanken Sie Energie für neue Herausforderungen in der Familie, im Job oder im Ruhestand! Wir laden Sie ein, die Welt von Wohlfühlmöbeln kennenzulernen!

Relaxliege nach Ihren Wünschen – auf viele Extras kommt es an

Wenn Sie sich das erste Mal zum Kauf einer Relaxliege entschlossen haben, sollten Sie Ihre Wünsche an den Komfort sowie Ihr Körpergewicht und Ihr Budget zu Entscheidungskriterien machen.

Möchten Sie eine Designer-Liege aus Leder oder aus Holz, eine Relaxliege mit Armlehnen oder vielleicht eine mit Kippfunktion? Dann schauen Sie auf die Art der Polsterung, auf die  Bezüge und die Extras in der Ausstattung.

Natürlich sollte Ihre neue Liege auch gut zum Charakter des Raumes passen, in dem sie aufgestellt wird. Dementsprechend bestimmen Sie das Design.   

 

Der Aufbau: funktional und bedarfsgerecht

Hauptbestandteile einer Relaxliege sind das Polster und das Gestell. In der Regel wird das Polster von einem Gestell oder von Füßen getragen. Manche Relaxliegen sind so konstruiert, dass sie auch ohne separates Gestell oder Füße auskommen, weil sie sich durch ihre Formgebung und das feste Polster selbst tragen.

Die Breite einer Relaxliege variiert zwischen 60 und 75 Zentimeter. Für 2 Personen liegt die Breite zwischen 150 und 165 Zentimeter.  

 

Von der Struktur her kann eine Relaxliege aus einer durchgehenden Liegefläche bestehen oder in Kopf-, Rücken- und Fußteil untergliedert sein. Es gibt auch Liegeflächen, bei denen sich Kopf- und Rückenteil oder Rücken- und Fußteil in einem Element vereinen.

Kopf- und Fußteil werden gern auch als Stützen bezeichnet. Diese können an der Relaxliege fest montiert oder durch eine Kippvorrichtung mit ihr verbunden sein. Bedient wird sie manuell oder mit Hilfe eines Motors.

Eher selten kommt es vor, dass eine Relaxliege über Armlehnen verfügt. Auch diese können ansteckbar, abklappbar oder fest mit der Liegefläche verbunden sein.

Bedingt durch ihren unterschiedlichen Aufbau - mit und ohne Unterbau/Untergestell - unterscheidet sich die Sitzhöhe einer Relaxliege. Ohne Unterbau befindet sich die Liegefläche und gleichsam auch die Sitzfläche sehr nah am Boden. Das Aufstehen ist mit wesentlich größerem Körpereinsatz verbunden als bei einer Relaxliege mit Unterbau.

Bei ihr liegt die Sitz-/Liegehöhe zwischen 40 und 50 Zentimeter und erleichtert somit auch erheblich das Aufstehen. - Entscheiden Sie nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen!

Materialvielfalt bei Gestell, Polster und Bezug

Sowohl bei Polstern und ihren Bezügen als auch bei den Gestellen können Sie aus verschiedenen Materialien wählen.  

Während Sie sich beim Gestell zwischen Holz, Stahl, Chrom oder Aluminium entscheiden können, unterscheidet man bei den Materialien für die Polster zwischen Schaumstoff sowie Gurt- und Wellenunterfederung.

Ein Polster aus Schaumstoff passt sich dem Körper optimal an. Eine Gurtunterfederung stützt den Körper zusätzlich. Eine Wellen- oder Nosageunterfederung ist eine feste Federung und basiert auf einem Federkern. Sie hinterlässt keine bleibenden Verformungen im Polster, wie es vergleichsweise bei einem Polster aus weichem Schaumstoff möglich ist. Oft befindet sich unter einem Schaumstoffpolster eine feste Unterkonstruktion. Beachten Sie deshalb die Hinweise in der Produktbeschreibung.

Für den Bezug des Polsters kommen Leder und Kunstleder sowie textile Stoffe wie Webstoff, Mikrofaser und Velours in Betracht.

Wenn Sie sich für eine Relaxliege aus Leder entscheiden, bedenken Sie bitte, dass Leder für ein angenehmes Gefühl beim Sitzen oder Liegen Körperwärme benötigt. Zunächst mutet es kühl an, wird aber bei längerem Körperkontakt geschmeidig und warm. Leder unterstreicht den edlen Look einer Relaxliege, wie sie beispielsweise die Firma W. Schillig, einer der führenden Hersteller, anbietet.

Kunstleder steht seinem echten Pendant optisch in nichts nach, hat jedoch eine wärmere Anmutung. Es ist ebenso robust und strapazierfähig und in einer größeren Farbvielfalt als Echtleder erhältlich.

Als textile Bezugsstoffe eignen sich Webstoffe aus Natur- oder Mikrofasern sowie Velours. Sie vermitteln Wärme, Wohlbehagen und Gemütlichkeit, sind schmutzabweisend und pflegeleicht.

Wählen Sie gemäß Ihrem Wohn- und Einrichtungsstil aus eine großen Palette von Farben und Mustern!

Das besondere Extra: die Massagefunktion

Wenn Sie ihrem Rücken ganz besonders viel Gutes tun möchten, sollten Sie sich für eine Relaxliege mit Massagefunktion entscheiden. Bei ihr sind viele Vibrationspunkte auf der Liegefläche verteilt. Mit Hilfe einer Fernbedienung können Sie verschiedene Massage-Stufen anwählen und in ihrer Intensität steuern. Damit lösen Sie Verspannungen, sorgen für eine intensivere Blutzirkulation und entlasten durch die Hochlagerung Ihre Beine.

Relaxliege in vielen Stilrichtungen – von klassisch bis modern

Auch eine Relaxliege oder ein Relaxliegestuhl wird in einem Design gestaltet, das man den verschiedenen Einrichtungsstilen oder -trends zuordnen kann. Je nachdem, ob Sie das neue Relaxmöbel passend zu Ihrer vorhandenen Möblierung wählen oder ob Sie mit einem anderen Style völlig neue Akzente setzen möchten, können Sie sich an folgenden 

Modern:

Geradlinigkeit und eine klare Formensprache mit schnörkellosem Design bestimmen den modernen Stil. Schlichte Eleganz entsteht durch die Verwendung von Chrom und Leder. Grautöne, Weiß und Schwarz kontrastieren mit schwarzem Metall für Rahmen und Füße. Textile Bezüge sind einfarbig. Relaxliegen in Weiß, Grau und dunklem Braun repräsentieren den modernen Stil.

Als modern gilt auch das sogenannte Industrie-Design, bei dem dunkles Metall mit Leder und derben Stoffen kombiniert wird und oftmals imitierte Gebrauchsspuren aufweist.   

Klassisch:

Relaxliegen mit Füßen aus dunklem Holz und beispielsweise einem Samtbezug vertreten den Klassik-Look. Gediegen, gemütlich und verspielt erscheinen sie durch Verwendung warm anmutender Materialien. Textile Bezüge in dunklen Tönen, im Used-Look, mit weicher Haptik oder mit floralen Prints und Webstrukturen unterstreichen den Vintage-Style. Von der Formgebung her können klassische Relaxliegen auch Récamieren oder Ottomanen ähneln.

Retro:

Bevorzugen Sie eher den Retro-Style, dann lieben Sie die Farb- und Formensprache der Sechziger und Siebziger Jahre des vorigen Jahrhunderts und möchten diese mit einer Relaxliege in knallig-buntem Design mit geometrischen Mustern und ausgestellten Füßen aus Metall oder Holz bewahren oder neu aufleben lassen.

Nordisch:

Wählen Sie eine Relaxliege in Weiß oder Weiß-Nuancen, in einem Pastellton wie Hellblau, Rosa oder Hellbeige und ein Gestell aus hellem Holz, dann mögen Sie den Nordischen Stil. Naturmaterialien, naturbelassenes oder mit hellen Farben lackiertes Holz sowie an die Natur angelehnte Farben sind typisch für den Nordic-Style.

Landhaus:

Warme Farben, blumige oder karierte Muster, helles Holz und rustikales Design kennzeichnen den Landhaus-Stil, der sich an die mediterrane Lebensart anlehnt. Er ist bei Relaxliegen eher seltener präsent.

Relaxliege & mehr: Zubehör von Bettkasten bis Kissen und Hocker

Wenn Sie unter Ihrer Relaxliege Bettzeug, Decken und Kissen verstauen möchten, entscheiden Sie sich für eine Liege mit Bettkasten.

Für das Mehr an Style sorgen zum Polster passende Kissen. Bestellen Sie sie im gleichen Material oder in der gleichen Farbe wie Ihre Liege oder schaffen Sie mit einer Kontrastfarbe neue Akzente.

Ein attraktives Ensemble entsteht, wenn Sie Relaxliege und Hocker kombinieren. Manche Hersteller bieten zur Liege passende Hocker an. Schauen Sie und wählen Sie den Hocker in Ihrer Wunschfarbe und mit Ihrem favorisierten Gestell!

Geht nicht gibt’s nicht – wir stellen uns auf Ihre Wünsche ein

Die Ausführungsvielfalt unserer Relaxliegen ist groß. Nutzen Sie den Konfigurator und kreieren Sie Ihre Liege nach Wunsch. Wählen Sie Ihr Wunschgestell und Ihre Lieblingsfarbe.

Treppen? Kein Problem. Wir liefern bis ins gewünschte Zimmer

Alle Möbel, die Sie in unserem LIVIM-Shop kaufen, liefern wir innerhalb Deutschlands generell kostenfrei! Möchten Sie sich Ihre Relaxliege auf eine deutsche Insel oder ins Ausland liefern lassen, ist dies gegen Inselzuschlag und auf Anfrage möglich.

Auch müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie Ihre neue Relaxliege bis ins Obergeschoss transportieren können. Denn unser LIVIM-Service reicht bis unters Dach – bis direkt in Ihre Wohnung.

Bitte denken Sie beim Kauf daran, dass Ihr Möbelstück durch Treppenhäuser, Flure und Türen passen muss, damit wir es bis ihn Ihr Wunschzimmer bringen können. Messen Sie vorher die Breiten der Räume und Türen und vergleichen Sie sie mit den Angaben zum Produkt.  

Wir machen uns stark für Sie und liefern in Ihr gewünschtes Zimmer.

Rechnung, Barzahlung, Vorkasse oder Karte? - Wir setzen Ihnen keine Grenzen

Nutzen Sie unseren variablen LIVIM-Bezahlservice und wählen Sie zwischen Rechnungskauf, Barzahlung mit PayPal oder Kreditkarte, Ratenkauf und Vorkasse per Überweisung. Wenn Sie sich für Vorkasse entscheiden, erhalten Sie 3 % Skonto auf den Produktwert in Ihrem Warenkorb.

Noch Fragen? - Kontaktieren Sie uns!

Wir konnten mit unseren Hinweisen noch nicht jede Ihrer Fragen beantworten? Dann schauen Sie bitte in die Rubrik „Häufig gestellte Fragen“ oder kontaktieren Sie unseren LIVIM-Kundendienst. Per E-Mail erreichen Sie uns unter [email protected]

Wünschen Sie doch eher das persönliche Gespräch, dann rufen Sie uns an. Montags bis freitags von 9.30 – 16.00 Uhr erreichen Sie unseren LIVIM-Kundendienst unter der Rufnummer +49 3631 47316 22 .