Sicherer Kauf auf Rechnung
Alles versandkostenfrei (auf dem deutschen Festland )
Persönlicher Service
Sideboards & Highboards

Sideboards & Highboards

Individuell konfigurierbare Sideboards und Highboards aus dem Livim Onlineshop

 

Wir vom Livim Onlineshop bringen hochwertige Designermöbel, welche Sie individuell konfigurieren können und welche eigens für Sie bei renommierten Herstellern gefertigt werden, in Ihre vier Wände. 

So auch stilvolle Sideboards und Highboards, doch wo liegt eigentlich der Unterschied?

 

Der Unterschied zwischen Sideboards und Highboards

 

Alle Highboards, Sideboards, Lowboards, Vertikos und Anrichten sind Kommoden. Aber die Proportionen und Maße entscheiden, um welche Art von Kommode es sich handelt. 

Bei einer sehr niedrigen, aber breiten Kommode handelt es sich also um ein Lowboard. Diese Kommoden sind bestens geeignet, um einen Fernseher darauf zu platzieren. 

Sideboards sind leicht daran zu erkennen, dass sie eher breit als hoch sind, aber nicht niedrig. Highboards hingegen sind, wie die Bezeichnung vermuten lässt, eher hoch als breit. Die Kommoden gibt es sowohl bodennah ohne Füße als auch mit hübschen Gestellen. Sideboards können außerdem schwebend an der Wand angebracht sein. 

Bei diesen Kommoden sind in der Regel einige Schubladen, Türen und vereinzelt auch Ablagefächer oder Klappen angebracht. Dadurch erschließt sich eine große Variantenvielfalt. 

 

Hier eine kleine Übersicht zu den verschiedenen Modellen in unserem Onlineshop:

 

- Sideboards ohne Gestell und inklusive Gestell

- Hängesideboards 

- geschlossene Highboards

- Highboards mit Glaseinsätzen und Beleuchtung

 

Die Sideboards in unserem Shop gibt es in unzähligen Ausführungen und Variationen, wobei sie sich hauptsächlich in den Abmessungen und im Design unterscheiden.  

Bei uns finden Sie sowohl kompakte Sideboards als auch sehr lange Modelle. Diese können entweder auf stabilen Gestellen, auf niedrigen Füßen oder sogar ganz ohne Unterbau ausgewählt werden. Bei einzelnen Modellen können Sie selbst über den Unterbau entscheiden.  

Die Gestellarten reichen von Kufengestellen aus Metall bis hin zu natürlich wirkenden Holzfüßen.

Ganz ohne Füße kommen unsere schwebenden Hängesideboards aus. Sie sind etwas kompakter als stehende Sideboards, da hier natürlich auf das Gewicht geachtet werden muss. Diese Sideboards werden an der Wand montiert und können in der von Ihnen gewünschten Höhe angebracht werden. 

Die Vielfalt der Highboards in unserem Shop ist genau so groß wie bei den Sideboards. Ein großes Unterscheidungsmerkmal bei den Highboards ist die Ausführung der Front. Die geschlossenen Hochkommoden verfügen über Türen, Schubladen und Klappen und geben von außen keinen Einblick in den Inhalt des Highboards. Jedoch sind diese Kommoden keineswegs langweilig. Viele unserer Modelle sind mit schönen Akzenthölzern oder farbig lackierten Fronten versehen. 

Glaseinsätze, egal bei welcher Kommode, unterstreichen die Hochwertigkeit des Möbelstücks. Sie erhalten dadurch die Möglichkeit, Lieblingsstücke auszustellen und mit einer optionalen Beleuchtung besonders in Szene zu setzen.

Viele der Highboards in unserem Sortiment sind mit solchen Glaseinsätzen aus Klarglas oder Parsolglas versehen. 

Da man das Innere der Hochkommode gut erkennen kann, stellen die Hersteller sicher, dass auch die Rückwände und Einlegeböden optisch ansprechend sind und versehen diese Fächer mit stilvollen Akzentrückwänden, deren Optik Sie bei vielen Modellen selbst auswählen können. 

Die optionale Beleuchtung reicht von einzelnen Spots bis hin zu LED-Bändern. Je nach Lichtfarbe hat das Highboard elegante oder freundliche Ausstrahlung.  

 

 

Hochkommoden und Sideboards aus hochwertigen Materialien

 

Ein besonderes Highlight sind natürlich unsere Side- und Highboards aus Massivholz. Dieses Material hat einen positiven Einfluss auf das Raumklima und ist besonders bei entsprechender Pflege sehr langlebig. 

Helle Holzfarben wirken sehr modern, während dunkle Hölzer eine sehr edle Ausstrahlung haben. 

Massivholz ist bei unseren Sideboards und Hochkommoden das beliebteste Material. Es wird vor allem bei den Stilrichtungen “Industrial Style”, “Natural Living” und bei den klassischen Modellen verwendet. In Bezug auf den Natural Living-Stil wird das Massivholz naturbelassen und in einem vergleichsweise ursprünglichen und rustikalen Zustand verbaut. Dadurch finden Sie hier oft Rinden- und Spalt- oder Hirnhölzer vor, welche oft mit schönen Beleuchtungen hervorgehoben werden. 

Beim Industrial Stil werden hauptsächlich warme, stark gemaserte Holzsorten und Farben verwendet und mit dunklen, filigranen Metallelementen kombiniert. 

Die klassischen Modelle sind ebenso überwiegend aus Massivholz gefertigt, jedoch eher einfarbig gestaltet. Auch mit Verzierungen hält man sich hier zurück. 

Die Möbelstücke, welche mit einer Holznachbildung versehen werden, sind ebenso beliebt und durch die pflegeleichte Oberfläche praktisch und preisattraktiv. Die Nachbildungen sind inzwischen, durch die leicht strukturierten Folien, sehr authentisch. 

Überwiegend werden für die Kommoden Griffe und Füße aus Metall verwendet, was auf die Festigkeit und Variabilität zurückzuführen ist. Die Optik der Metallelemente kann sich stark unterscheiden, je nachdem welche Verarbeitung durchgeführt wurde. Sehr beliebt sind Möbelstücke mit schwarz oder anthrazit lackierten Metallelementen oder eine Variante mit gebürstetem Edelstahl. 

 

Pflegehinweise zu unseren Sideboards und Highboards

 

Um den einwandfreien Zustand Ihrer Massivholzmöbel zu erhalten, sollten Sie diese in regelmäßigen Abständen mit einer Holzpflege behandeln. Die speziellen Öle sorgen für die Erhaltung der Oberfläche und Farbe, sodass das Holz nicht spröde wird oder ausbleicht. 

Für die Pflege empfehlen wir das eigene Holzpflegeset des Herstellers. Dieses können Sie über und oder direkt beim Hersteller erwerben. Sollte der Möbelhersteller keine solche Pflege anbieten, finden Sie entsprechende Pflegehinweise im Qualitätspass auf dessen Website. 

Ein weiterer, wichtiger Tipp: Schützen Sie Ihre Massivholzmöbel vor starker und permanenter Sonneneinstrahlung. Andernfalls riskieren Sie ein Verblassen oder Nachdunkeln durch die UV-Strahlung. 

Etwas pflegeleichter sind hingegen die Möbelstücke aus verschiedenen Holznachbildungen. Diese Oberflächen benötigen keine besondere Pflege und können mit einem angefeuchteten, weichen Tuch abgewischt werden. Für optimale Ergebnisse und zur Vermeidung von Wasserrändern empfiehlt sich die Verwendung von destilliertem Wasser oder sofortiges, trockenes Nachwischen. 

Bei verglasten oder lackierten Oberflächen sollten Sie darauf achten, keine scheuernden Tücher und Reiniger zu verwenden. Obwohl die meisten Lacke extrem abriebfest sind und nach genormten Standards hergestellt werden, kann es doch vorkommen, dass Sie sehr kleine Kratzer durch das Reiben verursachen. Dadurch machen Sie die Fläche angreifbar und die kleinen Kratzer können insbesondere bei Hochglanzflächen für eine fleckige und matte Erscheinung sorgen. 

 

Ihr neues Sideboard oder Highboard kommt kostenlos zu Ihnen nach Hause

 

Alle bei Livim bestellten Artikel, so auch die Side- und Highboards, werden per Spedition kostenfrei zu Ihnen nach Hause und bis in das gewünschte Zimmer geliefert. Die versandkostenfreie Lieferung bezieht sich auf das deutsche Festland. Bei anderen Lieferadressen, wie einer deutschen Insel oder dem Ausland, bitten wir um Kontaktaufnahme vor Ihrer Bestellung. Unser Kundendienst wird Sie anschließend über Ihre Möglichkeiten aufklären.