Venjakob Couchtisch 4395

ab 397,00 €

Inkl. 19% MwSt.
Versandkostenfrei!
  • Unterbau aus verchromten Metall
  • Qualität von Venjakob Made in Germany

Der Couchtisch 4395 des deutschen Möbelproduzenten Venjakob punktet durch seine elegant geschwungenes Design und Qualität made in Germany. Letzteres sorgt für die Langlebigkeit Ihres neuen Möbelstücks, so dass Sie auch nach mehreren Jahren Freude an Ihrer Einrichtung haben.

Bei der Tischplatte könne Sie zwischen folgenden Arten von Furnierhölzern wählen:
Wildeiche (geölt), Wildeiche hell (geölt), Colorado Nussbaum (geölt), Santanaeiche hell (geölt) und Anziano Eiche lackiert und gebürstet.
Bei der Herstellung wurden selbstverständlich allen heimischen Umwelt- und Sicherheitsnormen entsprochen.

Der Unterbau besteht aus einem verchromten Metallrohr welches die Tischplatte an zwei gegenüberliegenden Seiten einfasst, eine Kufe formt, um dann ohne Unterbrechung die andere Seite der Tischplatte zu stützen.
Die zwei Kanten der Holzfurnierplatte die nicht vom Unterbau eingefasst sind, nehmen die geschwungenen Formen von raffiniert auf.


Für die Plattenausführung können Sie folgende wählen:

Wildeiche geölt, funiert
Colorado Nussbaum geölt, funiert
Santanaeiche hell geölt, funiert
Santanaeiche hell geölt, funiert
Anziano Eiche lackiert gebürstet, funiert

Der Tisch wird per Spedition zerlegt bis in das gewünschte Zimmer geliefert.

Sollten Sie Fragen zu dem Modell, zu Ihrer Bestellung, oder zum Ablauf der Lieferung haben, können Sie uns telefonisch unter der 03631/4731622 erreichen, oder uns eine Email an service@livim.de senden.

Bei Livim ist der Versand immer kostenlos (außer auf Inseln). Auch ein sicherer Kauf auf Rechnung ist bei uns problemlos möglich. Bei der Bezahlmethode Vorkasse wird Ihnen zusätzlich ein Sofortskonto von 3% abgezogen.

Details

Lieferzeit
10 - 14 Wochen
Hersteller
Venjakob
Raum
Wohnzimmer
Garantie
2 Jahre
Abmessungen
B/H/T: ca. 75 x 36 x 75
Material Tischplatte
Holz furniert
Material Gestell/Beine
Metall
Fußart
Kufe
Form
Quadratisch
Vormontiert
Nein